Atlas Starterpakete 1 & 2

Artikelnummer: SP10728

Die Knotenverbindung aus Aluminium zum Einhängen.

Kategorie: Atlas-Holzverbinder

Typ

ab 648,65 €
32,43 € pro 1 Stück

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Atlas Starterpakete 1 & 2  
(bitte bei diesem Produkt die Verfügbarkeit bei uns erfragen)

www.e-u-r-o-tec.de/de/produkt/view/6235085896417280/Atlas+Starterpaket+1

Inhalt Starterpaket 1
  • 40 x Atlas HF 100 (=20 Paar), Schrauben sind im Lieferumfang enthalten
  • 1 x Holz-Fräs-& Montagelehre
  • 1 x Fräser

Inhalt Starterpaket 2
  • 40 x Atlas HF 135 (=20 Paar), Schrauben sind im Lieferumfang enthalten
  • 1 x Holz-Fräs-& Montagelehre
  • 1 x Fräser



In fast allen Bereichen des Holbaus einsetzbar

Die einzige Knotenverbindung die komplett vorgefertigt werden kann und somit eine rasche und einfache Verbindung bauseits, ähnlich einem herkömmlichen Einhängeverbinder, ermöglicht!
Der Atlas-Holzverbinder wird in fast allen Bereichen des Holzbaus, unabhängig von der Faserrichtung der Hölzer, eingesetzt und spart dem Anwender eine Fülle weiterer Verbindungsmittel.

Einzigartig dabei ist, dass in den Atlas-Holverbinder von oben eine Fixierungsschraube eingedreht wird  und somit die Bauteile gegeneinander verspannt werden können. Weiterhin besteht der Atlas aus zwei beweglichen Teilen, die zwangsfrei und reibungslos ineinandergeschoben werden können und somit einen wesentlichen Vorteil in der Montage bieten.

Die eingesetzte Fixierungsschraube fügt diese beiden Teile des Atlas-Holzverbinders zu einer Knotenverbindung zusammen und stellt gleichzeitig die Sicherung gegen unbeabsichtigtes Lösen des Verbinders dar.
Die so erstellte Verbindung ist in vier Richtungen mit hohen, geprüften Werten Statisch belastbar.
Der Einbau kann sowohl sichtbar (für Schattennut-Anschlüsse) als auch nicht sichtbar (eingefräst) ausgeführt werden.

Für eine störungsfreie Montage sind alle Systemschrauben und das passende DuoBit samt Montageanleitung jeder Systemverpackung beigepackt.

Montage
  1. Den Anschlag der Fräs- und Montagelehre einfach auf die gewünschte Größe des Atlas-Holzverbinders einstellen, die Fräs- und Montagelehre auflegen, fixieren und mit dem entsprechnden Nutfräser die Taschefräsung erstellen.
  2. Anschließend wird der Atlas in die Ausfräsung eingesetzt und mit den mitgelieferten Systemschrauben befestigt. Am anzuschließenden Bauteil wird dann die Fräs- und Montagelehre in der selben Einstellung wie zuvor aufgelegt und der baugleiche zweite Teil des Atlas-Holzverbinders verschraubt. Die Vormontage ist beendet und das anzuschließende Bauteil wird eingehängt.
  3. Abschließend wird die Fixierschraube in den Atlas eingesetzt. Hierdurch wird der Atlas-Holzverbinder, falls nötig, zusammengezogen und die Lagesicherung der Knotenverbindung gewährleistet. FERTIG!
Der Einbau kann sowohl sichtbar (für Schattennutanschlüsse) als auch nicht sichtbar (eingefräst) ausgeführt werden. Beim sichtbaren Einbau entfällt die Ausfräsung und die Fräs-Montagelehre wird nur als Montagelehre verwendet.


Anwendungen
Für fast alle Bereiche des Holzbaus, unabhängig von der Faserrichtung der Hölzer, also vertikal wie horizontal einsetzbar!
Neben-Hauptträger, Nebenträger-Stütze, Riegelkonstruktion, Hallenbau, Fassadenbau, Wintergartenbau, Balkonbau...
Die Knotenverbindungdes Atlas-Holzverbinders ist in vier Richtungen mit hohen geprüften statischen Werten zu belasten und stellt gleichzeitig die Sicherung gegen unbeabsichtigtes Lösen des Verbinders dar.








Oberfläche: blank
Montageart: Vorschraubmontage Nicht sichtbare Montage
Zulassung: ETA-12/0068
Material: Metall Aluminium
Inhalt: 20,00 Stück