Dresselhaus

1950 gründete Joseph Dresselhaus die heutige Dresselhaus GmbH & Co. KG in Bielefeld. Aus kleinen Anfängen ist mittlerweile ein Unternehmen mit rund 800 Mitarbeitern und ca. 200 Mio. Euro Jahresumsatz geworden.

Dresselhaus versorgt Kunden aus den verschiedensten Branchen, zu denen Möbelproduzenten ebenso gehören wie die Automobilzulieferindustrie und Landmaschinenhersteller sowie die holz- und metallverarbeitende Industrie. Darüber hinaus beliefert das Unternehmen den Eisenwaren-Fachhandel, Baumärkte, Baustoffhändler, sowie den KFZ-Teile- und Elektroinstallationsgroßhandel.

Dresselhaus bietet ein breites Spektrum an Verbindungselementen, das permanent überarbeitet und an die aktuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden angepasst wird. Im Portfolio finden sich neben genormten Verbindungselementen auch nicht genormte Artikel in verschiedensten Ausführungen. Unser umfangreiches Lager an Verbindungselementen erlaubt es uns, sowohl kleine als auch große Bedarfe zu bedienen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1