Spanplattenschrauben

Spanplattenschrauben

Spanplattenschrauben zeichnen sich durch ihre zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten und Varianten aus. Sie sind sozusagen universell einsetzbar, wie z.B. im Innenausbau, Möbelbau, zum Verschrauben von Spanplatten, für Holkonstruktionen, oder auch für die Dübelmontage geeignet. Daher werden Sie auch Universal- Spanplattenschrauben genannt.

Spanplattenschrauben mit Torx-Antrieb (TX, I-Stern, T-Drive etc.) gibt es in verschiedenen Werkstoffen, Formen bzw. Kopfformen, mit Teilgewinde und Vollgewinde.


• Spanplattenschrauben Stahl gehärtet und verzinkt - mit Senkkopf oder Rundkopf (Panhead)
• Spanplattenschrauben Edelstahl A2 und A4 - mit Senkkopf oder Rundkopf (Panhead)
• Spanplattenschrauben mit Vollgewinde oder Teilgewinde

Das Gewinde der Spanplattenschraube ist ein besonderes Erkennungsmerkmal, denn es ist wellenförmig und besonders scharf. Diese beiden Eigenschaften sorgen dafür, dass weniger Reibung während des Einschraubens entsteht als bei anderen Schrauben, zum Beispiel Holzschrauben.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9