Zylinderkopfschrauben

ZylinderkopfschraubenZylinderkopfschrauben haben wie der Name schon verrät einen zylindrischen Kopf. Sie werden meistens mit der Maschinenschraube nach DIN 912 in Verbindung gebracht, welche im Maschinenbau, Anlagenbau oder im Stahlbau eingesetzt werden. Für diese Zylinderkopfschrauben ist es i.d.R. notwenig eine entsprechende zylindrische Senkung in das Material zu bringen. Eine Verschraubung ist aber natürlich auch ohne Senkung möglich. Je nach Anwendungsfall.
Außerden gibt es im Bereich der Blechschrauben zylinderkopfschrauben. Welche zum Verbinden von dünnen Blechbauteilen, oder im Apparatebau verwendet werden.
Zylinderkopfschrauben kommen meistens auch da zum Einsatz, wenn eine Montage mit Sechskantschrauben (Außensechskant) nicht möglich ist, weil der für das Anschrauben benötigte Sechskantschlüssel oder Maulschlüssel keinen Platz hat. Dann ist der Innensechskant-Antrieb Tylinderkopfschrauben meistens die bessere Alternative.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3